Dienstag, 28. Januar 2014

Kennt ihr das…?

"Alles was wir für mich nähen wird scheiße"

Kennt ihr das auch? Voller Freude sucht ihr euch einen Stoff für etwas für einen selber aus und könnt euch schon ganz genau vorstellen wie es dann später aussehen wird? Mit Elan stürzt man sich in die Aufgaben, fängt an mit zu Schneiden und nähen….denkt sich gut probier ich es mal zwischen durch an…und es passt nicht oder sieht nicht so aus wie vorgestellt. Also wird das schöne Teil genommen und erst Mal in die Ecke geworfen…
Zu gerne fallen dann bei uns Sätze wie "Alles was wir für mich nähen wird scheiße" oder "Des sieht ja richtig doof aus…"
So ein Oberteil haben wir für uns beide erst genäht. Wir haben es uns so schön vorgestellt und angezogen sieht es bisschen wie ein Schlafanzug aus und man fühlt sich nicht wirklich wohl damit…im Moment liegen sie noch in der Ecke und werden hoffentlich mal mit einer passenden Hose zu einem Homeoutfit…

Frohes Schaffen euch allen noch :-) 
Schönen Abend
Hunni & Nunni 

Samstag, 25. Januar 2014

Baustellen-Puschen

Für den Architekten Andreas Leonhard (http://www.leonhardarchitekten.de/)  und den Zimmerer Holzbau Schmid (http://www.holzbau-schmid.com/) haben wir Baustellen-Puschen mit passender Tasche genäht. Es ist ja so, dass man auf Baustellen mit geölten Böden den Boden mit Straßenschuhen nicht mehr betreten darf. In diesem Fall muss man, wenns schlimm kommt, mit löchrigen Socken über die Baustelle maschieren und dabei auch noch souverän wirken. Aber Andi und Dieter nicht mehr ;-)

Lieber Herr Leonhard, lieber Herr Schmid, vielen Dank für unsere wunderschöne Kinderkrippe, die gute Zusammenarbeit und wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Hausschuhen.






Das Webband ist von Lillestoff, für die Schuhe haben wir Wollfilz genutzt und unten die Solle mit SockenStop bearbeitet. Außen rum kam dann noch Schrägband mit Punkten oder Karomuster um die Kanten zu versäubern. Die Tasche ist eine RatzFatz von Farbenmix. Das Werkzeug und die Namen sind aufgebügelt, einmal mit Velours- und einmal Flex-Folie.
Das Schnittmuster der Schuhe haben wir selbst erarbeitet und nicht mit Wachstuchschuhen ausprobiert ;-)
Sind richtig stolz auf unser Werk.
Schönen Abend und einen schönen Sonntag
wünschen 
Hunni &Nunni

Sonntag, 19. Januar 2014

Es hat geklappt... :-)

Wir habens geschafft....entstanden ist eine tragbare Martha (Schnitt von Milchmonster)
Wir sind so stolz, dass wir es mit euch teilen wollen :-)
Die Größe ist 38 in lässiger Form und nach unten stark verlängert :-)
Die nächste wollen wir allerdings noch einen Ticken länger machen, da sie gerade den Po bedeckt.
Das Ebook ist gut aufgebaut und auch sehr verständlich, allerdings haben zum Beispiel die Brustfalten bei uns nicht auf Anhieb geklappt ;-) Anfängerfehler, aber mit weniger Nähfüsschen-Druck bei der Ovi ginge dann beim zweiten Mal :-)

Hunni trägt auf den Bildern eine selbstgehäkelte Mütze von Nunni´s Mann.
Es ist eine längere Beanie mit Farbverlauf von pink zu schwarz. Alex wird hier auf unserem Blog in Zukunft öfters seine Mützen präsentieren. Wir sind sehr stolz, dass es so gut klappt mit dem Häkeln :-)




Donnerstag, 16. Januar 2014

ROAH...die Dinos sind los...

Für unseren kleinen Bruder haben wir Puschen genäht. Da er zur Zeit ein großer Dino-Fan ist, mussten es natürlich Dino-Puschen werden. Auf den anderen Schuh musste ein Vulkan. Das Webband ist von Lillestoff.
Leider sind die Schuhe noch etwas zu groß und er muss erst noch reinwachsen. Aber lieber zu groß als zu klein ;-)
Genäht haben wir nach dem Ebook von Klimperklein.




Samstag, 11. Januar 2014

Zwischenstand Ronald McDonald

Der erste Zwischenstand. Wir waren in den Weihnachtsferien noch richtig fleißig. Voraussichtlich im Februar werden wir unsere Schätze dann an das Ronald McDonald Haus Erlangen übergeben. 
Aber seht selbst was wir bis jetzt schon alles haben.










Büchertaschen 10 Stück
Spängchenetuis 2 Stück
Wollsocken 2 Paar

kleine Ratz-Fatz 5 Stück
große Ratz Fatz 4 Stück
Zwergenmütze 1 Stück
Mützen 12 Stück 
Knotenmützen 4 Stück
Halssocken 5 Stück
Dekosterne 6 Stück
Tatütas 13 Stück
Utensilos 8 Stück
Dreieckstücher 2 Stück 
Hundehalstuch 1 Stück
Tampon Täschen 19 Stück

Gibt also insgesamt schon 94 Teile. 
Wir sind aber noch nicht fertig und zugeschnitten Teile liegen auch schon bereit :-)

Freitag, 10. Januar 2014

Bodykleid Luisa

Mal wieder ist ein Bodykleid Luisa von Schnabelina als Geschenk entstanden. Stoff von Herbert Textil. Ein Nickikleid mit passender Jersey-Leggins in Gr. 68.
Probegetragen von Benni ;-)
Wir hoffen es gefällt den Eltern :-)



Schönes Wochenende wünschen Hunni&Nunni

Samstag, 4. Januar 2014

Happy Birthday, Tami

Unsere kleine Schwester Jessica erfreute uns mit einem besonderen Auftrag.
Samstag Nachmittag eröffnete sie uns, dass sie eine Pferdeputztasche für Sonntag benötigt...
Mit Hilfe unserer Lieblingsfacebookgruppe und die Idee eine Gartentasche umzufunktionieren, entstand für Tami dieses tolle Geburtstagsgeschenk. 
Die Tasche ist vollständig mit Wachstuch gefüttert, damit man sie gut sauberhalten kann.
Danke Tami für diese tollen Fotos. 




Wachstuch von Roller
Außenstoff von IKEA