Donnerstag, 29. Mai 2014

Neue Puschen für den kleinen Mann

Für Marlon haben wir ein Paar neue Hausschuhe genäht, da die alten schon zu klein waren.
Auf dem einen haben wir einen Elefant appliziert und oben ein passendes Elefantenwebband.
Wir haben sie mal wieder nach dem Ebook von Klimperklein genäht und das Leder ist von Manufaktur.
Da wir schon ewig keine Puschen mehr genäht haben, haben wir natürlich erstmal nen Fehler reingebracht. Man sollte halt nicht denken, man kann alles ;-) Hatten außen die glatte Sohle, nicht gerade rutschsicher ;-)
Schönen Feiertag und Vatertag wünschen
Hunni&Nunni

Ab zu Kiddikram und  Made4Boys






Donnerstag, 22. Mai 2014

Ritter für kleine Jungs

Hallo ihr Lieben,


es war etwas ruhiger bei uns, obwohl wir viele, viele Dinge genäht haben. Aber meistens fehlen noch die Fotos, obwohl die Kleidung schon liebend gern getragen wird. Ihr könnt euch also auf einige tolle Kinderklamotten freuen. :-) 
Den Anfang macht unsere allererste echte Knopfleiste und das erste Raglanshirt. Der Schnitt ist von Klimperklein und dank Paulines tollen Erklärungen war es uns möglich die Knopfleiste zu nähen. Danke dafür. 
Das Shirt ist Größe 92, der Stoff von Ro-Stoffe und Knol Textil, das graue Bündchen von Tuchwerk in Mühldorf. Die Knopfleiste ist mit Kam Snaps geschlossen, diese sind dafür ohne Verstärkung nicht gut geeignet, aber sie wird bei uns nicht geöffnet. Wichtig war uns nur, dass wir es schaffen sie zu nähen. :-)
Die Hose ist eine passende Lässig aus Cord. Wir haben allerdings die Hosenbeine etwas verlängert, weil wir kein so langes Bündchen unten wollten. Die Tasche auf dem Popo ist selbst dazu gemacht und nicht in diesem Ebook erhalten. Das Ebook Lässig ist von Leni Pepunkt und auch super erklärt. Der Cord und die Bündchen sind von Tuchwerk.

Nun viel Spaß mit dieser Bilderflut :-) Und wir huschen damit noch fix zu Kiddikram und Made4Boys  :-) 









Wir wünschen euch einen wunderschönen, warmen Donnerstag...

Liebe Grüße

Hunni & Nunni 

Sonntag, 18. Mai 2014

Liebster Award

Wir waren in letzter Zeit echt viel beschäftigt und sind kaum zum Nähen gekommen, weswegen wir auch nicht viel zum Posten haben. Mit Erstkommunion letztes Wochenende und Kerzen basteln und kochen waren die zwei letzten Wochenenden voll….vorallem haben wir statt Essen gehen, für eine Mannschaft von 20 Personen ein Buffet hergerichtet, auch wenn eigentlich gemütliches Grillen im Garten geplant war, aber das Wetter hat nicht mitgespielt, dennoch wars ein schöner Tag :-) 

Ein weiteres Wochenende haben wir damit verbracht eine liebe Freundin zu besuchen in der Nähe von Nürnberg und mit ihr einen Ausflug in den Playmobil Funpark zu machen…wirklich empfehlenswert…auf den ersten Blick dachten wir, ja der Park ist nicht so groß so lange ist man sicher nicht beschäftigt mit den Kindern…aber im Gegensatz zu anderen Erlebnisparks sind die Kinder viel mehr mit spielen beschäftigt und es is auch mal ein Ausflug wo sich die Erwachsenen etwas erholen können, weil man nicht nur von einem Fahrgeschäft zum nächsten hetzt…nur zum Schluss hat man noch einen Kampf vor sich, wenn man es ohne großes Playmobil-Paket aus dem Park kommen möchte, da der Ausgang nur durch einen extra Playmobilshop führt ;-)

Trotz dem ganzen Freizeitstress wollen wir es uns nicht nehmen lassen unsrer Nominierung nachzukommen. Wir haben uns echt riesig gefreut :-) 



Dieser Award soll auf noch nicht so bekannte Blogs aufmerksam machen und ein wenig miteinander verlinken :) Mit dem Award sind folgende Regeln verbunden:
Verlinke, die Person, die dich nominiert hat.
Beantworte 11 Fragen.
Denke dir selbst 11 Fragen aus.
Nominiere 11 Blogs (die unter 200 Follower haben).


nun zu den Fragen von JuniSpross an uns :-)


1. Stelle dich bitte kurz vor.
Wir, Hunni&Nunni, sind zwei Schwestern, die in ihrem Blog über ihre mehr oder weniger Meisterwerke im Nähen oder Handarbeiten/Backen erzählen

2. Welches ist dein kreativstes Hobby?
Nähen hauptsächlich, aber wir probieren gerne auch neue Dinge aus, wie Kerzen oder plottern...

3. Was ist deine liebste Bastelei, die du angefertigt hast?
Die Schultüten für unsere kleinen Geschwister, von Jahr zu Jahr sind es wieder neue Einzelstücke geworden

4. Dein Traum-Reiseziel?
Hunni: zum Lillestoff Lagerverkauf in Hannover :-P
Nunni: Wellness in so nem richtig Schickihotel, in der Nähe von tollen Stoffgeschäften :-D

5. Was zeichnet dich am meisten aus?
Das Fluchen beim Nähen... :-D

6. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Wir fanden die Idee toll zunächst unsre Freunde und Familie an unseren Werken teilhaben zu lassen, auch wenn wir hoffen, dass noch mehr Leser dazukommen :-)

7. Deine Wünsche für die Zukunft?
Glücklich und Gesund zu sein

8. Dein allerliebster Gegenstand in deiner Wohnung/deinem Haus?
Carina und der Gritzner :-) unser noch sehr kleiner Fuhrpark

9. Hast du einen Lieblingsspruch/ein Lebensmotto? (Wenn ja, welches?)
If you are, what you eat, I'm a cookie :-)

10. Deine Lieblingsfarbe bzw. dein Lieblingsmaterial?
Hunni: Lieblingsfarbe Petrol und Lieblingsmaterial: Jersey, da kann man sich so schöne individuelle Anziehsachen draus machen :-)
Nunni: Lieblingsfarbe rosa, pink... Lieblingsmaterial: Jersey, Anziehsachen sind einfach noch toller

11. In 10 Jahren wirst du…?
Hunni: hoffentlich noch weiter Spaß am Nähen haben
Nunni: Hoffentlich besser nähen und noch mehr Kinder zum Benähen in einem tollen Nähzimmer mit Zuschneidetisch haben :-)


Hier unsere Nominierten:

5. Annimon


Unsere 11 Fragen an euch:

1. Über was berichtest du in deinem Blog?
2. Wie alt bist du?
3.  Lieblingsebook oder Schnittmuster?
4. Wo gehst du Stoffe kaufen, Internet oder Nähladen?
5. Wie lange nähst du schon?
6. Wovor hast du noch am meisten Angst und traust dich nicht dran?
7. Wie oft kommst du zum Nähen in der Woche?
8. Nähst du alleine oder mit Freunden zusammen?
9. Lieber uni oder ausgefallen bunt, was bevorzugst du?
10. Kochen oder backen? Was machst du lieber? 
11. Darf dein "Gasfuß" beim nähen Schuhe tragen oder ist er barfuß, bzw besockt? 

Dienstag, 6. Mai 2014

Noch schnell ab zum Creadienstag...

Wir haben für unsere kleine Schwester Elena zusammen mit Nunni´s Mann Alex eine Kommunionkerze gestaltet. Vorne haben wir ein lila Kreuz mit goldener Verzierung und einem kleinen Strassstein in der Mitte. Außerdem haben wir noch eine Sonne, Fische, Ähren, einen Kelch und einen heiligen Geist drauf gemacht. Da wir nicht so gut im Ausschneiden sind, durfte die Arbeit Alex für uns übernehmen :-)
Ursprünglich wollten wir einen Plan machen, aber dann haben wir doch einfach drauf losgebastelt. ;-) 
Die Kleine ist total zufrieden und hat sich voll gefreut, weil sie wollte erst die fertige Kerze sehen und hat uns freie Hand gelassen bei der Gestaltung :-)

Ab zum Creadienstag damit