Sonntag, 31. Mai 2015

Rezepttest: Bananen-Kokos-Muffins


Hallo ihr Lieben,

heute gibt es Muffins, die nach Sommer, Strand und Urlaub schmecken... Marlon der Kleinste der Familie sagt, sie schmecken nach Costa Rica... Seine Erzieherin war in Costa Rica in Urlaub und seitdem schwärmt er davon und alles ist Costa Rica. Eben auch diese Bananen-Kokos-Muffins... Sie schmecken wirklich sommerlich mit einer kleinen Note von Kokos... und machen durch die Kokosraspeln auf der Haube auch noch optisch was her, finden wir.

Das Rezept haben wir aus einem Backbuch von der Maus, das  es erst bei Aldi Süd gab. Die Koch- und Backbücher gibt es jedes Jahr und sind echt günstig... Wir haben davon schon eine ganze Auswahl, weil die Rezepte echt leicht, gut erklärt für Kinder sind und echt lecker... Marlon aß schon drei Muffins von Costa Rica, weil sie so lecker sind... Das Backbuch könnt ihr auf dem letzten Foto sehen... Es ist das pinke :-)

Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag und schönen Wochenanfang :-)

Wir verlinken beim Sweet Treat Sunday 









Donnerstag, 28. Mai 2015

Kosmetiktasche Croissant

Hallo,

am Samstag Abend haben wir nachdem wir ein Täschchen aus Ritter Sport Schokipapier genäht haben, nahezu verzweifelt gesucht aus welchen Verpackungen wir wohl noch was nähen können... Unser Wunschobjekt fanden wir dann im Gefrierschrank... :-D Tüte auf, Croissants raus, wieder in Gefrierbeuteln eingefroren und ab ins Nähzimmer... Erst dachten wir es wird noch so ein einfaches Täschchen, aber dann sollte es lieber ein Kosmetiktaschi mit Boden werden... Was haben wir uns gefreut? :-D Allein die Idee fanden wir klasse... Wir waren allerdings auch sehr ängstlich, ob es so klappt wie gewollte... (Nachdem die Haribo Tasche nicht klappte... wie das aussieht, könnt ihr bei Pleiten, Pech und Pannen anschauen...) Wir haben das Papier mit Bucheinbindefolie verstärkt und die Nähte von innen ebenso verstärkt... 

Zuletzt kam das Wenden und es war super... Wir liebten das Täschchen vom ersten Moment an... Erst wollten wir es unserer kleinen Schwester schenken, aber jetzt steht es bei uns im Nähzimmer und wir freuen uns jedes Mal wenn wir es sehen... 

Und weil es für uns ist, verlinken wir es beim RUMS :-) 






Dienstag, 26. Mai 2015

Geburtstagsshirt Levin


Huhu,

Anfang April hatte unser kleinster Bruder Levin Geburtstag... Er liebt seit Weihnachten Schlangen und deshalb wollten wir Schlangen und seine Geburtstagszahl miteinander kombinieren.... Hunni setzte sich an den PC und entwarf eine Schlangen6 und sie ist echt klasse geworden... Levin, der echt etwas speziell ist mit seinen Shirts trägt es echt gerne und mit Stolz... Da waren wir echt froh :-D
Aus Zeitgründen haben wir die Schlange auf ein Kaufshirt gebügelt... Aber das stört uns auch nicht...


Plotterdatei: Selbsterstellt
Folie: Plottermarie

Verlinkt: 





Sonntag, 24. Mai 2015

Rezepttest: Schinken-Zwiebel-Muffins

Huhu,

Nunnis Mann Alex backt gerne herzhafte Sachen. Mit diesen köstlichen Schinken-Zwiebel-Muffins verköstigte er uns am Sonntag zum Frühstück. Eigentlich gehört noch ein krosser Speck als Deko und Beilage drauf, aber den haben unsere zwei Kleinsten einfach weggeknabbert.. Sie lieben Speck... :-) Also stellt euch bitte vor, dass hier noch jeweils eine Scheibe Bacon kross gebraten (oder in der Mikro gekrosst :-)) drauf gebettet ist. :-)

Das Rezept ist von Enie backt und findet ihr HIER

Sie waren echt sowohl warm als auch kalt köstlich und eignen sich für einen Brunch oder auch zum Grillen wunderbar. :-)

Viel Spass beim Ausprobieren und Genießen :-)







Freitag, 22. Mai 2015

SEW 2015: Applizierworkshop


Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/

Hallo,

über den tollen Workshop der Sew 2015 wollen wir euch hier nochmal extra berichten. Hunni hatte einen Applizier-Workshop mit Nicole von Das Elfele und Chrissy von TiLu Design gebucht, weil wir da echt noch nicht so fit drin sind... Er dauerte zwei Stunden und wir bzw. vor allem Hunni konnte viele nützliche Informationen mitnehmen und das T-Shirt von Marlon wurde so zu einem Lieblingsteil von uns beiden... :-)
 Wir lernten zum Beispiel, dass das Benutzen von Stickvlies schon gut ist und das Applizieren sehr erleichtert.... vor allem bei Jersey... :-) und wie viele Appliziertechniken es eigentlich gibt :-) Es gab auch eine tolle kleine Geschenktüte über die wir uns sehr gefreut haben :-) 

Aber nun lassen wir mal die Bilder sprechen und können diesen Workshop nur empfehlen... Wir sind sehr gespannt, was für Workshops nächstes Jahr angeboten werden und ob wir wieder das Glück haben einen Platz zu erwischen oder wir "nur" mit Nähplätzen vorlieb nehmen müssen.... 

Aber nun lassen wir mal die Bilder für sich sprechen :-) 

Verlinken beim Freutag








Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/

Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/


Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/

Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/


Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein in 104, Stoff Lillestoff 


Dienstag, 19. Mai 2015

Sew 2015 in München


Hallo ihr Lieben,

am 8.05.2015 hatten wir einen wunderschönen Tag... Wir waren beim Sonntagshasen auf der Sew 2015... Im Januar haben wir uns angemeldet, da waren wir sehr euphorisch, zwischendurch dachten wir uns okay passt... Kurz vorher waren wir nahezu panisch, weil wir Angst hatten es wird doof... Aber es war echt richtig richtig klasse. 
Am Freitag Abend haben wir unser kleines Auto bepackt und dachten, dass wir viel zu viel dabei haben...  Hunni war sich wegen Bahnstreik noch nicht mal sicher, wie und ob sie hinkommt... Aber irgendwie hat es geklappt und sie kam spät abends doch nicht glücklichweise zu Hause an... Am Samstag Morgen sind wir gegen halb acht in Richtung München aufgebrochen und waren wirklich echt aufgeregt... Kurz nach neun kamen wir in Pliening an und es waren erstaunlicherweise schon einige Mädels da... :-) Punkt halb zehn durften wir ins Bürgerhaus, nahmen unsere Namensschilder und die tollen GoodieBags (danke nochmal dafür) entgegen... Mann, war das aufregend alles... Wir suchten uns einen Nähplatz ganz vorne am Rand, damit unsere riesigen Ikea-Kisten auch genug Platz fanden... Das Catering an diesem Tag war echt genial, das Frühstück mit dem wir empfangen wurden, war echt toll... Wir bauten unsere Maschinen auf und frühstückten erstmal ausgiebig... Irgendwie war es anfangs komisch in das Nähen zu finden, so dass wir erstmal mit einem Täschchen begannen... Während Hunni dies fertigte, richtete Nunni die Applis für Hunnis Applizier-Workshop her... Langsam begannen wir uns mit unseren Nachbarinnen auszutauschen und tauten etwas auf. Es wurde immer gemütlicher... :-)  
Zwischendurch kauften wir uns Apfeljersey mit Graziella Äpfeln, damit wir uns im Juli schöne Tonis nähen können... Irgendwann hatten wir das Gefühl die Zeit rinnt uns davon, aber wir nähten, schnitten und bügelten bis kurz nach sechs bis sich der Saal schon ziemlich geleert hatte...
Glücklich aber müde beluden wir unser Auto und düsten wieder Richtung Heimat und sind uns sicher SEW 2016: Wir sind dabei :-) 

Wir verlinken bei Creadienstag

Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/






Unsere Werke: 
Das Tasche, kurzer Werkzeug Schlafi für Marlon in Größe 104  mit der Hose Lässig von Leni Pepunkt und dem Easy Shirt von Leni Pepunkt, langer Piratenschlafi von Fred von Soho  und ein Raglanshirt nach Klimperklein Größe 104 





Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/

Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/

Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/


Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/


Quelle: http://www.sonntagshase.de/sew2015/
Auf der Seite vom Sonntagshasen könnt ihr noch viele, viele tolle Bilder sehen und Lust auf nächstes Jahr bekommen, da wir sie nämlich zwei Tage lang... :-) (7.+8.5.2016) 

Sonntag, 17. Mai 2015

Rezepttest: Kokos-Käse-Tarte (Weight Watchers)

Hallo,

heute zeigen wir euch einen Weight Watchers Kuchen, leider können wir das Rezept davon nicht teilen, weil man darauf nur Zugriff hat, wenn man bei WW angemeldet ist.
Wir finden allerdings die Idee so toll einen Käsenkuchen ohne Boden zu backen und diesen vor dem Backen mit ein bisschen Kokosraspeln zu bestreuen. Dies sollte eigentlich mit jedem Käsekuchen machbar sein, um eine kleine Variation bringen zu können.

Der Weight Watchers Kuchen ist für alle Angemeldeten online unter Kokos Käse Tarte zu finden und alle anderen können ihren Lieblingskäsekuchen mit Kokos verfeinern. Die feine Kokosnote ist wirklich klasse.

Einen schönen Sonntag wünschen euch Hunni & Nunni

und verlinken den Kuchen bei Sweat Treat Sunday