Freitag, 20. Oktober 2017

Sommergarderobe, die erste

Huhu, 

ja der Sommer zeigt sich zwar nochmal in einigen Teilen Deutschlands, aber so warm ist es dann auch noch nicht...
Wir waren dieses Jahr richtig im Wahn und haben für Kilian zwei tolle Sommersets genäht 😄

Irgendwie haben wir es aber nicht eher geschafft Fotos zu machen, weil Kilian irgendwie immer die Sachen an hatte. 
Wir können es nämlich nie abwarten und ziehen dann das neue Outfit Kilian immer am nächsten Tag gleich an und dann wird es aber auch gleich schmutzig...

Genäht haben wir dieses Mal ein Raglanshirt von Klimperklein in Größe 80 mit Knopfleiste und ein Easy Shirt von Leni Pepunkt. Kaum zu glauben, dass wir unser erstes Shirt vor bald fünf Jahren genäht haben und dann unseren kleinen Bruder in ein Probebaumwollshirt stecken wollten 😆

Der tolle Plott auf dem anderen Shirt ist von Emma Pünktchen und war einer unserer erster mehrfarbigen Plotts, man hatten wir eine Angst und jetzt sind wir wie gefesselt vom Plotten.

Dazu ist eine Checkerhose mit FakeTaschen von Klimperklein entstanden. 
Leider hat der rote Cord gefärbt und Nunni meinte, dass Kilian halt jetzt eine Mädchenhose tragen muss 😁

und ein schönes Wochenende euch allen.




Die Knopfleiste an der Seite hat uns ein paar Schwierigkeiten bereitet, könnte aber auch dran gelegen haben, dass wir es auf der SEW! versucht haben und da irgendwann die Konzentration nicht mehr da war. Die Knöpfe haben wir durch WonderDots von Snaply verstärkt und zum ersten Mal hier verwendet, wir sind wirklich zufrieden. 





P.S. Hunni hat am Mittwoch endlich die Masterarbeit abgegeben, so noch am Rande 👍

Sonntag, 15. Oktober 2017

Rezepttest: Waffelbecherkuchen

Huhu, 
wir haben euch ja schon von unserem missglückten Versuch berichtet 😉 Am Anfang sahen unsere kleinen Kuchen eher wie explodierte Pilze aus und nicht wie kleine Kuchen Eiskugeln....wir konnten dann durch abbrechen des Teigs das ganze ein bisschen retten.
Hier nun die Fotos zu den kleinen Kuchen aus der Waffel. Geschmacklich fanden wir sie eigentlich gut, waren aber auch die einzigen aus der Familie 😉
Äußerlich haben wir es etwas verkackt, weil wir dachten wir haben zu wenig Teig drinnen, haben wir die kleinen Waffeln wohl etwas zu voll gemacht. 

Rein kommt ein Biskuitteig und zum Schluss wird mit Schokolade und Streuseln dekoriert, das Rezept findet ihr HIER. Die kleinen Kuchen sind auch super für einen Kindergeburtstag.

 vielleicht probieren wir nochmal ein anderes Rezept und füllen die Waffeln mit etwas weniger Teig, weil eigentlich finden wir die kleinen Kuchen im Waffelbecher total süß, vor allem wenn der Teig wie ein kleine Kugel Eis oben aufliegt ;-) 

Was sagt ihr dazu? Habt ihr die kleinen Waffelkuchen mal probiert?

Wir huschen noch zu Gusta rüber und gehen dann noch ein bisschen in die Sonne raus 😊







Donnerstag, 12. Oktober 2017

Federmäppchen

Huhu,

endlich haben wir mal wieder was für uns genäht. 
Hunni hat während dem Studium einen Haufen Stifte dabei, man weiß gar nicht wofür...schließlich studiert sie nichts kreatives 😄 da gestaltete es sich wirklich schwierig ein passendes Mäppchen zu finden und das alte Topmodel Teil hatte langsam ausgedient, die Nähte sind schon langsam aufgegangen...

auch wenn die Masterarbeit jetzt eigentlich dann fertig ist... 
(Abgabe ist nächste Woche Mittwoch..🙌...danach wird gefeiert und wir haben schon einen ganzen Tag geplant an dem wir nur nähen wollen😊)

Genäht haben wir die Kosmetikttasche "Vicky" von Pattydoo 
in der kleineren Größe. Das Freebook ist wirklich super erklärt und war total einfach zu nähen.
Die beschichtete Baumwolle haben wir auf der SEW! gekauft und sie liegt schon mal wieder länger hier rum...kennt ihr das?

und ab zu RUMS noch damit 😊

⭐ Schönen Abend euch allen noch ⭐









Freitag, 6. Oktober 2017

Krabbelpuschen "Anker"

Ahoi....

wir haben Kilian ein paar Puschen genäht im Maritimen-Look :-) verwendet haben wir Lochleder genommen und dazu passendes dunkelblaues Sohlenleder. 
Das Leder haben wir von Joe und Anna.
Aufappliziert haben wir einen weißen Anker :-) 

Das Ebook ist von Klimperklein. Das Ebook ist wirklich super erklärt und auch als Anfänger sehr verständlich. Das einzige was uns wirklich geärgert hat war die Nähmaschine....eigentlich wollten wir nicht mit unserer Computernähmaschine nähen, aber die "Puschen"Nähmaschine hat gestreikt ;-) 

so lange bis Hunni ganz verzweifelt war und doch Carinchen ans Werk musste....
mit welcher Nähmaschine näht ihr Puschen?

Die Puschen sahen total süß aus, als Kilian sie auf eine Hochzeit mit kurzer Hose und einem dunkelblauen Hemd trug <3 

Langsam werden die Puschen leider schon wieder zu klein, also folgen sicher bald neue ;-) 

Wir verlinken noch beim Freutag, Kiddikram und Made4Boys

und wünschen euch ein schönes Wochenende :-) 







Dienstag, 3. Oktober 2017

Rezepttest: Apfeltorte mit Nussstreuseln


Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da... er bringt uns Wind hei hussasa...

Hallo ihr Lieben,

wer kennt es nicht, den oben angesungenen Klassiker? Es ist eines unserer liebsten Herbstlieder. Heute am Tag der Deutschen Einheit ist hier der Herbst mit voller Wucht aufgeschlagen... Regen, der die Blätter von den Bäumen reißt und einen auf die Couch fesselt mit heißem Punsch oder Tee... Dazu ein Stück Apfeltorte mit Nussstreuseln...
Hier bei den Männern der Familie kam der Kuchen sehr gut an. Herr Nunni will immer Sahne zu allen Kuchen und bei dem Kuchen ist die gleich mit dabei. :-)
Es ist ein Nussbiskuitteig mit selbst gekochtem Apfelkompott, das mit Vanillepuddingpulver angedickt wird. Abschließend kommt Sahne drauf und Nussstreusel, die man vorhin separat schnell im Ofen gebacken hat.
Marlon ließ sich Sahne und Streusel abkratzen und hat zwei Riesenstücke genossen.
Der Kuchen ist sehr mächtig, so dass eine kleine Springform wirklich vollkommen ausreicht.

Leider ist die Sahne nicht so fest geworden, so dass keine so tollen Schichten zu sehen waren, aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch.
Das Rezept findet ihr HIER

Heute ist unser 5jähriges. Heute vor 5 Jahren haben wir mit dem Nähen begonnen. Leider sind wir heute nicht zusammen, da Hunni in den letzten Zügen ihrer Masterarbeit liegt. Aber ich denke, wir werden noch feiern und euch sicher ein bisschen daran teilhaben lassen. :-) 

Wir verlinken den Kuchen noch bei Gusta und wünschen euch noch einen schönen Feiertag... 










Freitag, 29. September 2017

GeburstagsShirt Garde der Löwen

Huhu, 

der Große im Hause Nunni ist totaler Garde der Löwen Fan. Sein kleiner Kion schläft immer neben ihm und es war ein riesen Drama als dieser mal eine Nacht im Kindergarten übernachtet hat...
Also war es für uns sofort klar, dass das Geburtstagsshirt mit dem tollen Garde-Stoff genäht wird. Der tolle Stoff ist von Swafing.
Genäht haben wir mal wieder ein Raglanshirt von Klimperklein genäht. 
Wir fanden schwarze Ärmel dazu sehr passend und haben vorne eine 5 als Negativ-Applikation drauf gemacht.

Wir haben es leider noch nicht so drauf die richtige Position zu finden. Gerne sind Plotterbilder oder Applikationen zu tief...
wie auch schon letztes Jahr bei Marlons Geburtstagsshirt ;-)
Mit unserer Presse kommen aus dem Grund Plotterbilder immer erst aufgepresst, wenn das Shirt fertig ist ;-)

Und was sind so die Lieblingscharaktere eurer Kinder?
Unser kleiner Bruder wollte zum 8. Geburtstag unbedingt eins mit Star Wars Stoff. ;-) Können wir euch leider nicht zeigen, aber auch er war mächtig stolz und zieht es immer aus dem Schrank. 

Mit dem tollen SommerFreebook von Klimperklein konnten wir dann den zwei Jungs noch jedem ein tolles RaglanTop genäht. Fotos von den Garde Shirts folgen noch :-) 
Die Stoffe sind aber dann auch fast vollständig verwertet. 
Vielleicht folgen noch ein oder zwei Retroshorts für die zwei ;-)

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, mit hoffentlich noch ein paar schönen Herbsttage :-) 
Wir planen schon mal wie wir unser fünfjähriges Nähjubiläum am 3. Oktober feiern wollen ;-) 
wir berichten euch dann ;-) 

Wir verlinken noch beim Freutag, Made4Boys und Kiddikram.  




Geburtstag war zwar schon im Juni, aber wir kamen jetzt erst dazu endlich Fotos zu machen, weil das Shirt entweder in der Wäsche war oder das Kind einfach nicht zu animieren war ein paar Fotos mit uns machen zu wollen ;-)


Vom Großen wurde uns danach erklärt, das sei keine richtige Fünf, 
weil eine Fünf nicht so dünn ist auf einer Seite ;-) 
interessante Kinderlogik fanden wir :D 


Bei diesem Shirt handelt sich um eine Eigenverarbeitung und wird nicht verkauft.

Sonntag, 24. September 2017

Rezepttest: Bienenstich

Hallo,

na wart ihr alle wählen?  Die heute wohl am häufigsten gefragte Frage... :-) 

Dieses Wochenende hat es alles nicht ganz so gut geklappt, wie erhofft. Das schlechtere Resultat zeigen wir euch nächste Woche. ;-)
Unsere Mutter liebt Bienenstich und wir haben den noch nie selbst gebacken (immer nur so Pseudo-Bienenstiche), aber Hunni hatte den Biss dieses Wochenende. Nunni war ganz irritiert, dass es ein Hefeteig ist, aber er war echt fluffiger als gedacht. 
Das Rezept ist ein Blechkuchen, aber wir haben es einfach halbiert. :-)
Am Ende hatte der Kuchen drei Krater, weil wir immer noch keine kleine Rolle zum Ausrollen in der Springform besitzen, aber lauter anderen Nippes zum Backen. :-D
Die Creme besteht aus Vanillenpudding und Butter, also eine Puddingbuttercreme... Es gibt ja zwei verschiedene Möglichkeiten von Creme bei Bienenstich. Das nächste Mal testen wir Vanille-Sahne.
Aber wir waren ganz erstaunt, dass die Mandelkruste so gut geklappt. Das hat uns wirklich sehr gefreut, weil es nie geklappt hat.
Wir waren echt erst sehr skeptisch, aber geschmeckt hat er dann sogar unserer kuchenmäkeligen ;-) Mutter... :-)

Das Rezept findet ihr hier bei Chefkoch und wir verlinken noch fix bei Gusta

Wir wünschen euch einen schönen Sonntag und einen schönen Start in die neue Woche.








Freitag, 22. September 2017

Babygeschenk Dino

Huhu, 

hier mal wieder ein Babygeschenk von uns ;-) wir sind immer ein bisschen traurig, wenn es ein Junge ist, weil wir da schon so viele kleine Sachen für Kilian genäht haben. Wir würden gerne einfach mal richtig viel Tüddelkram und Rüschen verarbeiten ;-) 
Aber kommt sicher auch mal wieder....

Dieses Mal haben wir ein Babyshirt mit Checkerhose genäht. 
Die beiden Stöffchen war noch richtige Schätzchen von uns, den Nicki haben wir mal für eine Strampelhose von Marlon gekauft 
(er ist inzwischen schon fünf ;-) )
....zwei mal Falsch zu geschnitten, weil wir noch keine Ahnung hatten...also durften wir noch einmal Stoff nachkaufen...jetzt sind wir sehr akribisch. wenn wir Nicki zu schneiden :-)
Den Dinostoff hatten wir auch noch in braun und können ihn langsam echt nicht mehr sehen, habt ihr auch so Stoffe bei euch im Kleiderschrank?
Das Bündchen haben wir in Österreich in nem Shoppingcenter gekauft, wir waren ganz hin und weg, dass es dort Stoffläden gibt ;-) 

Wie verpackt ihr eure Geschenke? Wir nutzen total gerne so Papiertüten wo dann noch ein Sticker mit unserem Stempel drauf kommt. Aber vielleicht könnten wir auch mal etwas mit dem Plotter zaubern :-) 

Wir teilen bei Freutag, Kiddikram und Made4Boys.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende :-)