Sonntag, 25. Februar 2018

Frühstück im "Bett"

Huhu ihr Lieben, 

heute mal kein Rezepttest von uns, sondern eine etwas andere Sonntagsgestaltung von uns ;-) 
Hunni hat das Buch "Ich will die Heldin meines Alltags sein" geschenkt bekommen und da drinnen stand die Idee eines Frühstücks im Bett. Wir fanden die Idee so toll und dachten uns das würde doch mal so richtig gut in den Winter passen. 
Da wir einfach wirklich so viele hier sind ging die Idee nicht so ganz umzusetzen...
also wurde es kein Frühstück im Bett sondern ein Matratzenlager im Wohnzimmer vor der Couch. Während dem Essen haben wir dann einen Film geschaut ;-) Essen vor dem Fernseher darf auch mal sein und machte das Ganze für die Kinder zu einem wirklich besonderen Frühstück. Was sind eure liebsten Kinderfilme? Wir haben Trolls und Emoji der Film angeschaut ;-) wirklich süß gemachte Filme. Aber die alten Klassiker schauen wir schon auch immer gerne mit den Kindern an. 
Dabei haben wir dann ein Frühstücksbuffet auf dem Tisch hergerichtet. Vor allem aus dem Grund, weil der kleine Kilian gerne doch mit Essen spielt ;-) Wir haben es auch mal wieder ein kleines bisschen übertrieben und haben hier aufgetischt als hätten wir eine Familienfeier. Die kleinen waren dann während den Vorbereitungen oben und waren fast schon ähnlich aufgeregt wie an Weihnachten. Total süß wie man mit einfachsten Dingen Kindern eine Freude machen kann. 
Es blieb wirklich kein Wunsch offen, wir hatten Eier, Pancakes, French Toast, Käse-Schinken-Croissants, Kuchen, Vanille Mouse, Tomate-Mozzarella-Spieße, pikante Schweineohren und Pizza ;-) zu einigen Sachen haben wir auch schon Rezepte gepostet, falls ihr es mal nachmachen wollt. Berichtet uns doch :-)

Wir machen jetzt noch einen Verdauungsspaziergang und wünschen euch einen schönen Sonntag im eisigen Deutschland. 












wie man sieht wir haben wirklich viel Platz gebraucht für 7 Mann ;-) das Chaos in der Ecke lässt sich mit einem ein einhalb Jährigen kaum verhindern ;-) 


Natürlich durfte die passende Garderobe in Form eines Schlafanzugs nicht fehlen, sind leider noch nicht dazu gekommen uns selber einen zu nähen ;-)